skip to Main Content

Covid-Massnahmen ab 12.12.2020

Der Bundesrat hat weitere Massnahmen beschlossen. Die Massnahmen gelten ab dem 12. Dezember 2020 und bis mindestens zum 22. Januar 2021. Diese verschiedenen Massnahmen, Regeln und Verbote haben alle dasselbe Ziel: die Eindämmung des Coronavirus.

Den DTV betrifft es in folgenden Punkten:

  • Sport- und Freizeitanlagen müssen zwischen 19 Uhr und 6 Uhr schliessen.
  • Sportaktivitäten in der Freizeit sind nur noch in Gruppen bis höchstens 5 Personen (inkl. Leiterpersonen) erlaubt.
  • Sportliche und kulturelle Aktivitäten (ohne Wettkämpfe) von Kindern und Jugendlichen vor ihrem 16. Geburtstag sind weiterhin erlaubt.

Wir vom Vorstand haben folgendermassen entschieden:

  • Die Trainings der Jugendriegen (Kid Gym, Polysport, Gymnastikriegen) werden wie bisher durchgeführt. Für diese Gruppen gilt weiterhin das Schutzkonzept korrekt einzuhalten. Gemäss aktueller Erkenntnis dürfen aber auch mit diesen Gruppen Trainings nach 19 Uhr nicht durchgeführt werden. Die betroffenen Gruppen werden via Leiterteams über das weitere Vorgehen ab 4. Januar 2021 informiert.
  • Das Mukiturnen sowie alle Trainings der Erwachsenenriegen werden per sofort und bis nach den Sportferien (14.02.2020) eingestellt. Leiterteams, welche vom 25.01. – 29.01.2021 spontan und sofern es die Verordnungen des Bundesrates erlauben, ein Training anbieten möchten, informieren die Mitglieder persönlich.
Back To Top