skip to Main Content

Aussetzung der Trainings

Um die Ausbreitung des Coronavirus einzudämmen, hat der Bundesrat beschlossen, dass alle Schulen in der Schweiz bis mindestens am 4. April geschlossen bleiben. Weiter sind alle Mitbürger zur Mithilfe aufgefordert, Abstand zu halten, Menschenansammlungen zu meiden und die Hygienemassnahmen einzuhalten.

Aus gegebenem Anlass und aus Solidarität gegenüber der Gesellschaft haben wir gestern beschlossen, alle Trainings des DTV Oberrüti (Jugend und Erwachsene) für den gleichen Zeitraum auszusetzen.

Das Training wird voraussichtlich nach den Frühlingsferien am 20.04.2020 wieder aufgenommen.

Wir werden zusammen mit den Verantwortlichen der Jugend situativ und kurzfristig entscheiden und kommunizieren, ob die Riegen, die an Wettkämpfen teilnehmen, ein Training in den Frühlingsferien anbieten können.

Der Aargauer Turnverband informiert, dass alle Wettkämpfe und Aus-/Weiterbildungen bis Ende April abgesagt sind und dass der Turnbetrieb in Niederlenz eingestellt wird. An der Austragung vom Freiämtercup am 22. Mai 2020 in Merenschwand wird im Moment festgehalten! Die Verbandsführung bespricht die aktuelle Lage laufend und wird per 30.04.2020 die Situation beurteilen und wieder kommunizieren.

Wir verfolgen die ausserordentliche Entwicklung aufmerksam. Wir orientieren uns an der Strategie des Bundes, des Kantons Aargau sowie des Schweizerischen Turnverbands.

Wir danken allen für das Verständnis und hoffen auf ein baldiges Wiedersehen.

Back To Top