skip to Main Content

Absage GV und neue Massnahmen

Absage GV

Nicht unerwartet müssen wir die GV vom 30. Oktober 2020 absagen. Der Bundesrat hat heute bekannt gegeben, dass ab Morgen Veranstaltungen mit mehr als 50 Personen verboten sind und dass Kontakte grundsätzlich zu meiden sind.

Neue Massnahmen ab 29.10.2020

Gemäss akutellen Erkenntnissen aus der heutigen Medienmitteilung des Bundesrats können wir die Trainings der Kinder- und Jugendriegen mit dem aktuell gültigen Schutzkonzept fortsetzen. Bei den Erwachsenen (ab 16 Jahren) liegt die maximale Teilnehmerzahl pro Training bei neu 15 Personen. Es liegt in der Verantwortung der Riegenleitung, dies organisatorisch umzusetzen. Kontaktsport ist ab 29.10.2020 verboten. Der Mindestabstand von 1,5 Metern ist zwingend einzuhalten. Wir möchten nochmals auf die Wichtigkeit der vor einer Woche kommunizierten Maskenpflicht hinweisen – die Maske darf erst bei Trainingsstart abgelegt werden.

Back To Top